Gestern (10. Juli 2019) trafen sich 15 Seglerinnen und Segler zum freien Mittwochsegeln. Nachdem diese auf fünf Boote verteilt waren (eines wurde vorher noch aus dem Winterschlaf erweckt) ging es auf den Rhein. Bei Sonnenschein reichte der leichte Wind aus nördlicher Richtung, um gegen den Strom voran zu kommen. Vor der Weisenauer Brücke war Schmetterlingsegeln die richtige Wahl. Die gute Laune und die Anzahl der Teilnehmer zeigt, dass das Mittwochsegeln im Club gut angenommen wird.
Fazit: Man kann seine Segelkenntnisse erweitern und lernt Seglerinnen und Segler, zu denen man wenig Kontakt hat, besser kennen.

Kommentar von Rainer A.: Ich habe heute vier nette Leute kennengelernt, die ich noch nicht kannte.

Hier nochmals der Hinweis: immer Mittwochs um 18:00 treffen sich Seglerinnen und Segler des SCM im Hafen und wollen raus auf's Wasser. Ob mit Boot oder ohne spielt keine Rolle, das wird schon vor Ort geregelt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Helmut H.

Hoch-Seh-Segeln auf dem Rhein

hier ein Teil der Flotte

und hier das Schmetterlings-Foto