Es ist vollbracht…

nachdem sich der Weg vom Waschplatz zur Jollenwiese letzten Samstag als Rutschbahn mit der Qualität eines Eiskanals für Olympia zeigte, wurde vom Hafenmeister kurzerhand vorgeschlagen, den Weg zu schottern. Dann haben sich Hafenmeister und Takelmeister kurz zugenickt und angefangen eine kleine Truppe zu organisieren um dies zu realisieren. Nachdem sich alle auf den Dienstag, 15.2.22, um 09:00 Uhr verständigten, traf sich die Truppe (SEK Schotter) und fing an den besagten Weg zu schottern. Anfang um 09:00 Uhr, Ende gegen 13:00 Uhr! So wird ein Plan draus! Danach wurde der gemütliche Teil eingeläutet. Schließlich sind Segel – und Motorbootfahrer und natürlich auch Fahrerinnen gesellige Personen.

Jetzt haben wir einen sichereren Weg um zur Jollenwiese zu gelangen.

 

Viele Grüße

Euer Takelmeister