aktuelle Informationen

Wo bin ich?

Hier ein kurzer Bericht nach Abschluss des Ferienkartenprogramms im SCM 03.-06. Juli 2017

an 4 Tagen bekamen 60 Kinder/Jugendliche die Möglichkeit, bei uns im Club mal das Segeln zu erschnuppern. Zum Einsatz kamen dabei 96 Halbliterflaschen Wasser, mehrere Packungen Kekse, ca. 15 ltr. Benzin, 56 Portionen Essen von Kasia und insgesamt 130 Helferstunden. Vielen Dank an die Helfer (in alphabetischer Reihenfolge: Andreas, Carolin, Celine, Finn, Männi, Michael und Sophie). Wir hatten alle viel Spass und freuen uns auf's nächste Jahr. Christian Wilhelm -Jugendwart-

 

und hier geht es chronologisch und bebildert weiter:

Heute hat beim schönsten Wetter die Ferienkarte Mainz begonnen. Wir hatten 15 Kinder und Jugendliche zu Gast, denen wir wir bei ersten Segelversuchen helfen konnten.

Michael erklärt die notwendigsten Segelbegriffe

im Schleppversuch wird das Pinnengefühl erprobt

und nach dem Mittagessen geht's dann mit Segel auf's Wasser

Traumsegelwetter!

Feierabend, die Boote dürfen bis morgen schlafen...

Tag 2, Ferienspiele GIGU

unser Traumrevier im Breitbandformat

die Mittagsverpflegung in Gigu: leckere Burger

für uns hat Kasia noch leckererere Suppe mit Würstchen parat

nach dem Mittag war dann wenig Wind, aber viel Spass

Tag 3 Ferienkarte Mainz

Theorie rund ums's Boot muss ja auch sein, die meisten hören sogar zu :-)

und schwupps; schon wieder Mittagessen, diesmal Nudeln mit Tomatensosse und Salat. DANKE Kasia!!

dafür gab's heute nach dem Essen etwas mehr Wind

Tag 4 Ferienspiele GIGU

auch die abschlussgruppe bekommt eine Theoriestunde, diesmal hören alle zu :-)

nach dem vegetarischen Mittagessen geht es unter vollzeug auf den Acker

ein bischen Wind gab es auch, ansonsten blauer Himmel, Sonnenschein

dann kommt es zur Rudelbildung, sich gegenseitig etwas nassspritzen ist das Mittel der Wahl bei diesen Temperaturen

hier sieht man ein gefülltes Ösfass, das bald zum Einsatz kommen wird

Alle Bilder in gross: Bildergalerie