Der Club

Wo bin ich?

Von 11 Seglern wurde der SCMsp am 11. Sept. 1963 gegründet und am 2. Sept. 1964 ins Vereinsregister beim Amtsgericht Groß Gerau eingetragen.

Den Gründern ging es damals darum, nicht nur im eigenen Revier dem Wandersegeln zu frönen, sondern die inzwischen gewonnene Segelerfahrung auf Regatten der umliegenden Vereine mit anderen zu messen. Dies war jedoch nur möglich wenn man selbst Mitglied eines DSV Vereins war. Inzwischen hat sich der SCMsp zu einem Club mit einer beträchtlichen Zahl an Fahrten- und Regattaseglern entwickelt, die auf Nord- und Ostsee, dem Ijsselmeer wie auch dem Mittelmeer und auf nationalen wie auch internationalen Regatten anzutreffen sind.

Der Club hat inzwischen eine stattliche Anzahl an clubeigenen Booten und bietet die Möglichkeit das Segeln zu erlernen, das Wissen in Kursen mit entsprechender Prüfung zu erweitern, Erfahrungen miteinander auszutauschen oder sich in fairen Regatten mit anderen zu messen. Ganz besondere Aufmerksamkeit widmet der SCMsp der Jugendarbeit, wo einmal im Monat den Kindern und Jugendlichen das Segeln in Theorie und Praxis vermittelt wird.

An jedem 1. Donnerstag im Monat (falls Feiertag 1 Woche später) findet die Monatsversammlung statt. Der Vorstand informiert die Mitglieder über die Clubaktivitäten und nach dem offiziellen Teil nutzen viele das Treffen für einen gemütlichen Seglerhock. Öfters werden auch Videos von Urlaubstörns gezeigt, damit auch die Clubkameraden am Segelspaß teilhaben können.