aktuelle Informationen

Wo bin ich?

Der erste Termin der Winterarbeit der Jugend!

Treff Samstag, 13.01.2018  10:00 im Clubhaus

Das Thema lautet: Knoten und Spleissen

Nachlese: Es trafen sich ungefähr 20 Clubkameraden, Gross und Klein! Es wurde erläutert, wie man eine Leine richtig aufschiesst, eine Klampe sauber belegt, Knoten wurden erklärt und geübt, der Augspleiss in eine geflochtene Leine wurde demonstriert und Softschäkel wurden produziert (wobei wir den Diamantknoten nochmal richtig üben sollten).

Bei Gebäck und Kuchen, Tee und Kaffee war das eine schöne Runde mit hohem Lerneffekt.

Danke an den 2. Vorsitzenden, der mich gut unterstützt hat.

Knoten kann man gar nicht oft genug üben! Welcher Knoten ist für was gut? Wie geht das nochmal? Geht der auch anders? Wir klären alle Fragen rund um das Thema

Spleissen: immer dort, wo ein Auge fest in einem System eingebunden werden kann, sollten man einen Spleiss jedem Knoten vorziehen, denn der Knoten reduziert die Bruchlast des Tauwerks schnell mal um 50%. Der fachgerechte Spleiss lediglich 10%! Das bedeutet für die Praxis, dass wir mit dem Spleiss gerne mal dünnere Leinen behutzen können. Wir zeigen Euch den Augspleiss in geflochtenem und geschlagenem Tauwerk, ebenso bauen wir sogenannte Softschäkel, das heisst Schäkel, die nur aus einem Stück Tauwerk bestehen und aus reinem Dyneema gebastelt werden. Die Bruchlast bei einem Schäkel mit 4mm Stärke beträgt immerhin 1,2 Tonnen!

Es ist keine Anmeldung erforderlich, kommt einfach pünktlich vorbei. Wer Tauwerk hat, dass gespleisst werden soll, der bringt es einfach mit. Ansonsten haben wir Material zur Verfügung.

Je nach Zeitaufwand werden wir einen kleinen Imbiss machen. Die Jugendarbeit kümmert sich darum. Wie immer gilt für die Winterarbeit der Jugend: Es sind alle willkommen, ob Gross oder Klein. Für die Kleinen ist es umsonst, die Grossen bitten wir um eine freiwillige Spende in das Jugendschiff

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bitte hier bestätigen.